Auf Estrich als Untergrund können fast alle Beläge verlegt werden. Im privaten Bereich sind dies hauptsächlich Fliesen, Natursteine, Parkett, Fertigparkett,
Laminat oder Teppichboden. Alternativ werden in ökologisch orientierten Gebäuden oft Kork oder der altgediente Linoleumboden verlegt. Er zeichnet sich wie der umweltfeindlichere  PVC-Belag durch eine hohe Strapazierfähigkeit aus. Des weiteren ist er Wasser- und Abriebfest und somit leicht zu reinigen.
Um einer elektrostatischen Aufladung entgegenzuwirken, können Beläge auf Kautschukbasis verlegt werden, da diese die Eigenschaft einer guten Ableitfähigkeit
aufweisen. Voraussetzung für alle Arten von Bodenbelägen ist natürlich eine ordentlich durchgeführte Estrichverlegung.

Bodenbeläge